für dein weihnachtsmenü: apero aus gin, grapefruit & rosmarin

Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten.

Die Advents-und Weihnachtszeit ist, wie ich finde, auch die geselligste und gemütlichste Zeit des Jahres. Familie und Freunde kommen zusammen und verbringen bei gutem Essen ein paar schöne Tage miteinander. Oftmals hat man das ganze Jahr über keine Zeit gefunden sich zu sehen und kann nun entspannt Beisammensein.

Zur Adventszeit lasse ich mich gerne dazu hinreisen ab und an einen Drink zu nehmen. Ich persönlich mag sehr gerne herbe, nicht zu süße Getränke, die ich leicht zubereiten kann, ohne viel Equipment und außergewöhnliche Rezepturen. Bei diesem Drink handelt es sich um eine Abwandlung des Cocktail-Klassikers “Italian Greyhound”. Anstelle von Campari benutze ich Aperol, so wird das ganze nicht zu bitter und etwas leichter im Geschmack. Besonders schön finde ich den Zuckerrand aus frischem Rosmarin, dieser verleiht dem Ganzen eine besondere Note.

Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten. #gin #aperol
Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten. #gin #aperol

Der “Italian Greyhound” ist ideal, um in einen schönen Abend einzuläuten, aber auch an den Adventssonntagen, wenn wir regelmäßig Besuch von Freunden bekommen, bereite ich gerne ein paar Leckereien zu und auch dann passt der Drink super! Er ist wunderbar frisch und nicht zu stark - einem zweiten Glas steht also nichts im Wege!

Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten. #gin #aperol
Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten. #gin #aperol
Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten. #gin #aperol

Apero aus Gin, Grapefruit & Rosmarin

Für 2 Drinks:

12cl Gin
6cl Aperol
24cl frisch gepressten Pink Grapefruit Saft
Zucker für den Rand
frische Rosmarinzweige für den Zuckerrand und zur Deko

Zuerst den Zucker-Rosmarin-Rand vorbereiten, dafür etwa 2 - 3 Esslöffel weißen Zucker auf einen kleinen Teller geben und mit einem Teelöffel gehacktem, frischem Rosmarin mischen. Eine Grapefruit teilen und den Rand Eures Cocktailglases ganz leicht mit der halbierten Grapefruit befeuchten (siehe Foto oben). Die feuchten Glasränder in die Zucker-Rosmarin-Mischung drücken und leicht drehen.

Die Gläser vorsichtig, ohne den Zuckerrand zu zerstören, mit Eiswürfeln füllen. Gin, Aperol und den Grapefruitsaft direkt in die Gläser geben (je Glas 6cl Gin, 12cl Saft, und 3cl Aperol) und mit einem Löffel kurz vermengen. Mit einem Grapefruitkeil und einem Zweig Rosmarin garnieren.

Cheers!

Festlicher Aperitif mit Gin und Grapefruit. Perfekt für die Adventszeit und Weihnachten. #gin #aperol
 

Das könnte Dir auch schmecken…