einfaches toastbrot aus hafer- & vollkornmehl

Leckeres Kastenbrot aus Hafer-& Vollkornmehl mit Leinsamen
Leckeres Kastenbrot aus Hafer-& Vollkornmehl mit Leinsamen

Brot backen gehört zu den Dingen, die mir in der Küche die meiste Freude bereiten. Ich finde es toll mit verschiedenen Mehlen, Saaten und Vorgehensweisen zu experimentieren.

In der Regel nehme ich mir viel Zeit, wenn es darum geht ein gutes Brot zu backen, ich liebe zum Beispiel Sauerteigbrote und deren intensiven Geschmack, aber diese gelingen nicht ohne entsprechende Vorlaufzeit und Ruhephasen. Daher finde ich es sehr nützlich ein paar schnelle und vor allen Dingen unkomplizierte Rezepturen zur Hand zu haben. Denn schließlich muss es manchmal eben schnell gehen.

Dieses Toastbrot besteht aus Vollkorn- und Hafermehl, es ist sehr schnell gemacht und muss nur 11/2 Stunden ruhen. Auch Anfänger können dieses Brot problemlos backen. Das Kastenbrot ist sehr mild und daher eher für süße Aufstriche wie zum Beispiel Marmelade geeignet. Ihr müsst das Brot natürlich nicht toasten, aber mir persönlich schmeckt es so am besten.

Habt ihr eines der Rezepte ausprobiert? Dann teilt Euren Teller doch mit mir @canballet mit dem #canballetibiza. Ich freue mich auf Eure Kreationen!     

Leckeres Kastenbrot aus Hafer-& Vollkornmehl mit Leinsamen
Leckeres Kastenbrot aus Hafer-& Vollkornmehl mit Leinsamen


einfaches toastbrot aus hafer- & vollkornmehl

Zutaten für 1 Kastenbrot

200g Vollkornmehl
80g Hafermehl
170ml Wasser
30g Haferflocken (+ etwas Mehr zum Bestreuen)
30g Leinsamen
1 Eigelb
1 Würfel Hefe
11/2 Teelöffel Salz
3 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel Honig

100g Vollkornmehl zusammen mit Salz in eine Rührschüssel geben. Die Hefe hineinbröseln und kurz beiseite stellen. In der Zwischenzeit das Wasser leicht erwärmen (nicht über 40°C, da die Hefe sonst zerstört wird) und den Honig darin auflösen. Danach die Haferflocken und das Öl hinzugeben. Das Ganze zu Eurem Mehl-Hefe-Mix geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine gut durchkneten. Zum Schluss das restliche Vollkorn- und Hafermehl zusammen mit den Leinsamen hinzufügen und für circa 2 - 3 Minuten weiter kneten. Der Teig hat die richtige Konsistenz, wenn er elastisch ist und sich von alleine vom Schüsselrand löst. Je nach Hersteller nimmt das Mehl manchmal mehr oder weniger Wasser auf, sollte der Teig also zu flüssig oder zu fest sein, gebt je nachdem einfach etwas mehr Vollkornmehl oder Wasser hinzu.

Wenn der Teig fertig geknetet ist, formt ihn zu einer Kugel und lasst ihn, in der Rührschüssel mit einem Geschirrtuch abgedeckt, für eine gute halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen. Der Teig sollte in dieser Zeit einiges an Volumen hinzugewinnen.

Leckeres Kastenbrot aus Hafer-& Vollkornmehl mit Leinsamen

Bestäubt Eure Arbeitsfläche mit etwas Mehl und knetet den Teig kräftig durch. Rollt ihn mit dem Nudelholz zu einem Rechteck aus, die kurze Seite sollte dabei ungefähr der Länge Eurer Kastenform entsprechen. Rollt den Teig der Länge nach auf, ruhig mit etwas Druck, die verschiedenen Schichten sollten leicht aneinander haften (siehe Bild). Legt die Teigrolle in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform und lasst den Teig nochmals für eine gute Stunde ruhen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Sobald der Teig aufgegangen ist, mit Eigelb bestreichen und mit Haferflocken bestreuen.

Das Brot für circa 40 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Guten Appetit!

Das könnte Dir auch schmecken…