schneller salat aus weißen bohnen und pesto

Schneller Salat aus weißen Bohnen, Pesto und Granatapfelkernen. Vegan & GF

Heute möchte ich Euch ein schnelles und einfaches Rezept zeigen, das trotz seiner Einfachheit mächtig Eindruck macht. Mein Rezept für weiße Bohnen mit Pesto ist ideal für die nächste Partyeinladung. Der Salat ist so schnell gemacht, dass ihr ihn noch locker zwischen Feierabend und Eurer Einladung zubereiten könnt. Das Ergebnis sieht super toll aus und schmeckt einfach köstlich.

Ich koche die weißen Bohnen gerne selbst, da sie dann etwas mehr Biss behalten und nicht ganz so weich sind. Falls Euch das auch lieber ist, denkt daran, die Bohnen am Vorabend einzuweichen und am nächsten Tag für circa eine Stunde in gesalzenem Wasser zu kochen.

Durch die Pesto und den knackigen Granatapfel schmeckt der Salat super frisch und ist daher auch als Vorspeise sehr gut geeignet.

Habt ihr eines der Rezepte ausprobiert? Dann teilt Euren Teller doch mit mir @canballet mit dem #canballetibiza. Ich freue mich auf Eure Kreationen! 

Schneller Salat aus weißen Bohnen, Pesto und Granatapfelkernen. Vegan & GF
Schneller Salat aus weißen Bohnen, Pesto und Granatapfelkernen. Vegan & GF

Schneller Salat aus Weißen bohnen und Pesto

Zutaten für 2-4 Personen

1 Glas dicke, weiße Bohnen oder 180g getrocknete Bohnen (über Nacht eingeweicht und für 1h gekocht)
1/2 Granatapfel
1 Bund Basilikum
30g Pinienkerne
1 Zehe Knoblauch, grob gehackt
1/2 Zitrone
4 - 5 Eßl Olivenöl
Salz & Pfeffer
1/2 TL brauner Zucker

Die dicken Bohnen abschütten, unter fließendem Wasser abwaschen und in eine große Schüssel geben. Die Granatapfelkerne vorsichtig aus der Frucht lösen und zu den Bohnen geben. Die Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten und kurz beiseite stellen.

Für das Dressing den Bund Basilikum grob von den Stielen befreien und zusammen mit dem Saft der halben Zitrone, Pfeffer, Salz, braunem Zucker, Knoblauch, Olivenöl und etwa der hälfte der gerösteten Pinienkerne pürieren.

Das Dressing über die Bohnen und Granatapfelkerne geben, gut vermischen und mit den restlichen Pinienkernen und ein paar Basilikumblättchen bestreuen.

Guten Appetit!

Das könnte Dir auch schmecken…