Refreshing Asian cucumber & vermicelli salad (V) | Erfrischender asiatischer Gurkensalat mit Vermicelli (V)

Refreshing Cucumber Vermicelli Salad. Easy to make and vegan!

Scroll down for english version...

Wenn es draußen so heiß ist, wie in der letzten Zeit gelüstet es mich immer nach Thai-Food. Ich liebe es, es mir nach einem langen Arbeitstag oder einem Strandtag beim Thailänder im kleinen Örtchen Sant Miguel gut gehen zu lassen. Die Frische und der intensive Geschmack der Gerichte  sind einfach immer einen Besuch wert. 

Da das natürlich nicht immer geht und ich es auch sehr genieße zuhause zu kochen, habe ich natürlich das ein oder andere Rezept im Repertoire. Dazu gehört auch dieser Gurkensalat mit Vermicelli. Dieses Gericht funktioniert super als erfrischende Vorspeise, ist aber auch als Hauptgericht wunderbar geeignet, zusammen mit etwas knusprigem Tofu ist es nicht zu schlagen. Vor allem Abends, wenn es schnell gehen muss ist dieser Salat ideal. 

Man braucht weder viel Zeit, viele Zutaten noch besonderes Know How, um sich etwas Thai-Feeling nach Hause zu holen. Probiert es einfach mal aus, ihr werdet sicher nicht enttäuscht sein! 

Habt ihr eines der Rezepte ausprobiert? Dann teilt Euren Teller doch mit mir @canballet mit dem #canballetibiza. Ich freue mich auf Eure Kreationen!
 

Erfrischender asiatischer Gurkensalat mit Vermicelli (V)

Zutaten für 2 Personen:

3 französische Gurken (durch den Spiralschneider gedreht)
2 Nester Vermicelli* (nach Packungsanleitung gekocht)
1 Bund Koriander, grob gehackt
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
1 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
1 Chilischote, von Samen befreit und fein gehackt
2 Esslöffel Sesam
1 Handvoll Cashews, geröstet
3 - 4 Esslöffel Sweet Chili Sauce
1 Esslöffel Soja Sauce
1 Teelöffel Reisessig
1 Dash Sesamöl
Saft einer halben Limette
Salz & Pfeffer

Für das Dressing die Sweet Chili Sauce zusammen mit Soja Sauce, Reisessig, etwas Salz und Pfeffer, Sesamöl und dem Limettensaft vermischen. Den gehackten Knoblauch hinzugeben und kurz beiseite stellen. 

Die gekochten Vermicelli mit den Gurken mischen, sodass sich alles gut verteilt. Den gehackten Koriander, gehackte Chilischote, Cashews und Sesam hinzugeben. Zum Schluss das Dressing hinzugeben und gut vermengen. Am besten ihr stellt den Salat noch für 1-2 Stunden in den Kühlschrank, dann ist er besonders erfrischend. 

*Die Vermicelli am besten nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken und gleich mit den Gurken vermischen, damit sie nicht anfangen zusammenzukleben. 


•english•

asian cucumber & vermicelli salad (V)

When it's hot outside, like it used to be in the last days, I'm always craving for thai food. After long working or beach days I love to go to our nice thai restaurant in the small village of Sant Miguel. The freshness and the intense flavors of this cuisine is always worth a visit.

As this isn't always possible and I'm also enjoying cooking at home, of course I have some recipes in my repertoire ;-) This also includes this yummy cucumber salad with vermicelli. This dish works great as a refreshing appetizer, but is also great as a main, with some crispy tofu you really can not beat it. Especially in the evenings, when it needs to go fast, this salad is perfect.

You don't need lots of time, many ingredients or special know-how to get some Thai feeling at home. Just give it a try, you won't be disappointed!

Did you make a recipe? Tag your culinary creations @canballet on Instagram and hashtag it #canballetibiza :-)
 

asian cucumber & vermicelli salad (V)

serves 2 people:

3 French cucumbers (cut with a spiralizer)
2 nests of Vermicelli noodles * (cooked according to pack instructions)
1 bunch of coriander, roughly chopped
1 garlic clove, finely chopped
1 scallion, thin sliced
1 chilli pepper, free from seeds and finely chopped
2 tablespoons sesame seeds
1 handful of cashews, roasted
3 - 4 tablespoons sweet chili sauce
1 tablespoon soy sauce
1 teaspoon rice vinegar
1 dash of sesame oil
Juice of half a lime
Salt & pepper

For the dressing, mix the sweet chili sauce with soy sauce, rice vinegar, a little salt and pepper, sesame oil and lime juice. Add the chopped garlic and set aside.

Mix the boiled vermicelli with the spiraled cucumbers until everything is well combined. Add the chopped cilantro, chilli pepper, cashews and sesame. Finally, add the dressing and mix well. It's best to put the salad in the fridge for 1-2 hours, then it is especially refreshing.

* It's best to drain and rinse the vermicelli after cooking with cold water and mix with the cucumbers, that they don't get sticky.