matcha-mandel-kuchen

Saftiger Kuchen aus Mandeln und Matcha. #kuchen #matcha #mandeln #einfach

Ab und zu ein schönes Stück Kuchen zu Kaffee oder Tee muss schon sein. Ich liebe es zu backen und habe früher jede Gelegenheit genutzt, um die verschiedensten Torten und Kuchen auszuprobieren. Inzwischen verzichte ich auf aufwendige Cremtorten und dergleichen, das ist mir in der Regel einfach zu schwer, zudem mag ich den vielen Zucker und die Sahne nicht mehr.

Wenn wir jedoch Besuch haben, backe ich nach wie vor, sehr gerne einen Kuchen. Meistens allerdings schnelle und einfache Varianten, wie diesen Mandel-Matcha-Kuchen. Der Kuchen ist fast gelingsicher, man kann eigentlich nichts verkehrt machen, außer ihn vielleicht im Ofen zu vergessen :-) Der Kuchen ist durch den hohen Anteil an gemahlenen Mandeln sehr saftig und bekommt durch den Matcha eine schöne, herbe Note.

Habt ihr eines der Rezepte ausprobiert? Dann teilt Euren Teller doch mit mir @canballet mit dem #canballetibiza bei Instagram oder hinterlasst hier einen Kommentar am Ende des Blogposts. Ich freue mich auf Eure Kreationen!

Saftiger Kaffeekuchen aus Mandeln und Matcha. #kuchen #matcha #mandeln #einfach
Saftiger Kaffeekuchen aus Mandeln und Matcha. #kuchen #matcha #mandeln #einfach

Matcha-Mandel-Kuchen

Rezept für eine 26cm Springform:

240g Butter
350g Zucker
4 Eier
140g gemahlene Mandeln
160g Mehl
5g Matchapulver
1 Msp. Salz
1 TL Backpulver
Abrieb einer halben Zitrone
1 Vanilleschote

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Für den Kuchen die Butter schmelzen, bitte ganz langsam und bei geringer Hitze, sodass die Butter nicht verbrennt. Zucker, das Mark der Vanilleschote und die geschmolzene Butter in die Rührschüssel Eurer Küchenmaschine geben und bei mittlerer Stufe für circa 2 Minuten rühren. Die Eier nach und nach unter stetigem Rühren hinzugeben und für weitere 1 - 2 Minuten schön aufschlagen.

Die gemahlenen Mandeln dazugeben sowie das Mehl, Matchapulver und Backpulver, am besten Ihr siebt das Mehl zusammen mit dem Backpulver und dem Matchapulver direkt in die Rührschüssel. Zu guter Letzt das Salz zusammen mit dem Zitronenabrieb zum Teig geben und solange rühren bis alles gut vermischt ist.

Eine Springform mit etwas Fett ausstreichen und mit dem Kuchenteig befüllen. Für circa 35 Minuten bei 180°C backen. Der Kuchen sollte ganz leicht gebräunt sein, dann ist er gut. Am besten ihr macht die Garprobe mit einem Holzspieß und schaut, ob der Spieß nach dem rein pieksen sauber herauskommt.

Den Kuchen auskühlen lassen und je nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker und vielleicht etwas Matchapulver bestreuen.

Guten Appetit!

Saftiger Kaffeekuchen aus Mandeln und Matcha. #kuchen #matcha #mandeln #einfach
 

Das könnte Dir auch schmecken…