brot mit chlorella & mohn GF, VEGAN

#healthy #quinoa #poppy #chlorella #bread #glutenfree #easy #vegan

Scroll down for English version...

Heute teile ich eine Abwandlung meines Quinoa-Hirse-Brotes mit Euch! Ich backe es sehr häufig und verändere immer wieder Kleinigkeiten, um etwas Abwechslung reinzubringen. Heute Morgen habe ich spontan Chlorella hinzugefügt und das Ergebnis ist einfach klasse! Nicht nur, dass das Brot super toll aussieht, es schmeckt zudem noch köstlich und ist gesund.

Im Endeffekt ist die Rezeptur genau dieselbe mit dem Unterschied, dass ich 2 gehäufte Esslöffel Chlorella-Pulver und kräftig Mohn hinzugefügt habe! Diese Kombination macht es zu einem wahren Powerbrot! Es strotzt nur so vor gesunden Inhaltsstoffen. Zudem kommt das Chlorella-Mohn-Brot mit einer sehr kurzen Zutatenliste daher und ist bestens für Back-Anfänger geeignet ;-)

BROT MIT CHLORELLA & MOHN GF, VEGAN

Zutaten für ein Brot in einer Kastenform (20cm):

300g Quinoa
60g Chiasamen
3 Eßl Mohn
3 - 4 Eßl Olivenöl
1 Tl Backpulver
Saft einer halben Zitrone
250ml Wasser
Salz
2 gehäufte Esslöffel Chlorella-Pulver 

Den Quinoa über Nacht oder mindestens 8 Stunden in ausreichend Wasser einweichen. 

Backofen auf 180°C. vorheizen.

Nachdem das Quinoa ausreichend Wasser aufgenommen hat, das überschüssige Wasser durch ein Sieb abschütten, Quinoa kurz mit klarem Wasser abwaschen und gut abtropfen lassen. Die Körner sollten so trocken wie möglich sein, damit das Brot später nicht zu feucht wird. 

In der Zwischenzeit die Chiasamen in 125ml Wasser einweichen, achtet darauf die Masse immer wieder kurz durchzurühren, damit sich keine Klumpen bilden. Falls das Gel zu fest sein sollte, könnt ihr problemlos einen kleinen Schuss Wasser hinzugeben.

Das Quinoa in einen Blender geben, 125ml Wasser, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Backpulver und das Chlorella-Pulver hinzufügen. Zum Schluss noch das Chia-Gel beifügen und alles gut durchmixen. 

Die Masse sollte eine teigartige Konsistenz erhalten, das dauert circa 1 - 2 Minuten. Wenn der Teig fertig ist, den Mohn hinzugeben und mit einem Kochlöffel unterheben. 

Die Masse in eine gefettete Backform geben und die Oberseite mit Mohn (ich habe noch ein paar Kürbiskerne untergemischt) Eurer Wahl bestreuen. Für circa 1h 15m backen, je nach Ofen dauert es auch etwas länger, macht einfach die Garprobe mit einem Holzspieß, solange nichts mehr daran haften bleibt, wenn ihr den Spieß wieder herauszieht, sollte das Brot gut sein. 

Guten Appetit! 


• ENGLISH •

CHLORELLA-POPPY-BREAD GF, VEGAN

Today I share a variation of my quinoa millet bread with you! I prepare it very often and sometimes I change little things to add some variety. This morning I spontaneously added chlorella and the result was just awesome! Not only does the bread looks super great, it also tastes delicious and is freaking healthy!

In the end, the recipe is exactly the same like the original with the difference, that I've added 2 tablespoons of chlorella powder and a lot of poppy seeds. This combination makes it a true power bread! It's full of healthy ingredients. In addition, the chlorella poppy bread comes with a very short list of ingredients and is ideal for bread baking-beginners ;-)

CHLORELLA-POPPY-BREAD GF, VEGAN

Ingredients for 1 bread baked in a loaf pan (20cm):

300g quinoa
60g chia seeds
3 tablespoons poppy seeds
3 - 4 tablespoons of olive oil
1 teaspoon baking powder
Juice of half a lemon
250ml of water
salt
2 tablespoons of chlorella powder

Soak the quinoa in plenty of water overnight or for at least 8 hours.

Preheat the oven at 180 ° C. 

After the grains have absorbed enough water, drain the excess water through a sieve, wash the quinoa  briefly with water and drain well. The grains should be as dry as possible, to avoid the bread to become to moist at the end.

In the meantime, soak the chia seeds in 125ml of water, take care to stir the mixture again and again, to prevent it from lumping. If the gel is too firm, you can easily add some more  water.

Pour the grains into a blender, add 125ml of water, olive oil, lemon juice, salt, baking soda and a chlorella powder. Finally, add the chia gel and mix everything well.

The batter should get a dough-like consistency, which takes about 1 - 2 minutes. When the dough is ready, add the poppy seeds and fold in with a wooden spoon.

Put the mixture in a greased loaf pan and sprinkle with poppy (I also added some pumpkin seeds). Bake for about 1h 15m, depending on the oven it may take a little longer, it should be golden brown and crispy on the outside.

Enjoy it!