schokotrüffel aus nur 3 zutaten

#chocolate #truffles #healthy #easy

Scroll down for English version...

Heute teile ich eines meiner liebsten Trüffelrezepte mit Euch, es ist gesund und lecker! Das Besondere daran ist, dass es nur aus 3 Zutaten besteht! 
Aus Avocado, dunkler Schokolade & Kakao!

Das tolle dabei ist, dass man es jedesmal etwas abwandeln kann. Ihr könnt die Trüffelrezeptur als Grund- bzw. Basisrezeptur verstehen und es beliebig abwandeln! Ihr könnt etwas Honig, Agavendicksaft oder Palmzucker hinzufügen, falls ihr es gerne süß mögt, etwas Zimt oder ein paar Nüsse oder etwas Meersalz für die Puristen unter Euch. Ich habe dieses Mal zum Beispiel ein paar Blütenpollen mit in die Masse gegeben, da es zum einen schön aussieht und zudem noch gesund ist. 

In seiner Grundform ist das Rezept vegan, gluten-frei und frei von raffiniertem Zucker. Die Trüffel sind deshalb auch eher etwas herb als süß! Falls ihr es also gerne süß mögt, gebt einfach etwas Agavendicksaft oder ähnliches hinzu. Die Trüffel sind eine tolle Leckerei, sie sind köstlich und dabei noch gesund!
 

SCHOKOLADENTRÜFFEL AUS NUR 3 ZUTATEN

Zutaten für etwa 8 - 9 Trüffel:

1/2 große Avocado
125g dunkle Schokolade (für vegane Trüffel bitte auf vegane Schokolade achten) 
Kakao zum Bestäuben der Trüffel

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und über einem Wasserbad schmelzen.
Derweil die Avocado aus der Schale lösen und in einen Blender geben. Die geschmolzene Schokolade leicht abkühlen lassen und langsam zur Avocado gießen, dabei den Blender auf niedriger Stufe laufen lassen. Achtet darauf, durch die kleine Öffnung am Deckel zu gießen, damit es keine Sauerrei gibt.

Das Schokoladen-Avocado-Gemisch gut mixen, bis eine homegene "creme" entstanden ist. Die Masse in ein Behältnis geben und erkalten lassen (gerne auch im Kühlschrank). Das ganze wird relativ fest.

Dann mit einem Esslöffel 9 Portionen formen. Diese mit den beiden Handinnenflächen zu einer Kugel formen. Zuerst wirkt die Masse etwas brüchig, aber sobald sie leicht warm wird, lässt sie sich wunderbar zu einer gleichmäßigen Kugel formen. 

Die Trüffel durch ein Sieb mit Kakao bestäuben - Fertig!

Im Kühlschrank könnt ihr Eure Trüffel problemlos einige Tage aufheben. 


• ENGLISH •

3-INGREDIENT CHOCOLATE TRUFFLES | GF

Today I gonna share one of my favorite truffle recipes with you, it's healthy and delicious! The special thing is, that it consists of only 3 ingredients. 
Avocado, dark chocolate & cocoa!
That's it!

The great thing about it is, that you can vary the recipe every time. You can understand the truffle recipe as a basic recipe and modify it as you like! You can add some honey, agave syrup or palm sugar if you have a sweet teeth, add some cinnamon or a few nuts or some sea salt, if you like it puristic. This time I added a few bee pollen, because it looks beautiful and is healthy.

In its basic form, the recipe is vegan, gluten-free and free of refined sugar. The truffles are therefore rather a bit tart than sweet! So, if you like it sweet, just add some agave syrup or something similar. The truffles are a great treat, they are just delicious and healthy!
 

CHOCOLATE TRUFFLE OF ONLY 3 INGREDIENTS

For about 8 - 9 truffles:

1/2 large avocado
1/2 cup dark chocolate (for vegan truffles please pay attention to get vegan chocolate)
Cocoa for dusting the truffles

Cut the chocolate into small pieces and melt over a water bath.
Meanwhile, remove the avocado from the peel and place in a blender. Allow the melted chocolate to cool a bit and pour slowly to the avocado, while running the blender on low level. Be sure to pour through the small opening on the lid to avoid any mess ;-)

Combine the chocolate-avocado mixture well, until it gets a cream-like consistency. Put the mass in a container and let it cool (preferably in the fridge). 

Then make 9 servings with a tablespoon. Form the mass  into a ball with both palms. At first, the mass looks a bit brittle, but once it heats up a bit, it can be shaped easily.

Dust the truffles through a sieve with cocoa powder.

You can store the truffles for a few days in the fridge. 

Enjoy it!