Carrot Cake Smoothie | Smoothie aus Karotten und Bananen

Carrot Cake smoothie #healthy #easter #banana #carrot #carrotcake

Scroll down for English version...

Smoothies, die nach Dessert oder Kuchen schmecken finde ich einfach klasse, solange etwas anderes, gesundes drin steckt. Es ist doch super die Kuchen-Gelüste mit einem gesunden Smoothie zu stillen?! Zumindest, wenn sie einem, wie in meinem Falle, täglich überkommen :-)

Der Smoothie, den ich Euch heute zeige erinnert stark an den klassischen, amerikanischen Karottenkuchen, übrigens nach wie vor einer meiner Lieblinge. Der Drink ist cremig, leicht süß und versprüht den Duft von Zimt! 

Wer einen Brunch mit Freunden oder der Familie plant, sollte diese Köstlichkeit mit einplanen, vor allem in der Osterzeit. Sowohl die erwachsenen als auch die Kinder werden diese Leckerei mögen - ganz bestimmt.

Der Smoothie ist super easy und schnell gemacht und daher auch ideal als schneller "Snack".  Die Zutaten werden einfach alle in den Blender oder Smoothiemaker geworfen, kurz gemixt und fertig! Damit der Smoothie besonders cremig wird und vor allem in den Sommermonaten erfrischend ist, werden die Bananen vorher eingefroren. Das ist nicht notwendig, macht das ganze aber besonders lecker!
 

SMOOTHIE MIT BANANE UND KAROTTE

Zutaten für 2 Gläser: 

4 Karotten
2 Bananen (vorher gefroren)
250ml Reismilch mit Kokos (oder eine Milch Eurer Wahl)
2 - 3 Esslöffel griechischer Joghurt
Agavendicksaft nach Geschmack
1/2 Tl Zimt
etwas Zitronenzeste
Walnüsse, Pistazien oder Cashews
 

Die Bananen schälen und in circa 2cm breite Stücke schneiden, diese einfrieren bis sie komplett durchgefroren sind. 

Alle Zutaten in den Blender oder Smoothiemaker geben und gut durchmischen, bis eine cremige Masse entsteht. Den Smoothie in Gläser füllen und mit ein paar Nüssen (z.B. Walnüsse, Pistazien oder Cashews) anrichten. 


•ENGLISH•

CARROT CAKE SMOOTHIE

I just love smoothies that taste like dessert or cake, as long as something else, healthy is in there. It's great to satisfy cake cravings with a healthy smoothie, isn't it?! At least, if they catching me, as in my case, ever day :-)

The smoothie I'm sharing with you today is reminiscent of the classic American carrot cake, by the way, still one of my favorites. The drink is creamy, slightly sweet and exudes a lovely scent of cinnamon!

If you are planning a brunch with friends or family, you should include this delicacy, especially in the Easter time. Both, adults and children will love this treat - definitely.

The smoothie is super easy and fast to make and therefore also ideal as a quick "snack". The ingredients are simply thrown into the blender or smoothie maker, mixed and done! To make the smoothie that creamy and refreshing, especially in the summer months, the bananas are frozen before. This isn't really necessary, but makes the whole thing especially delicious!
 

CARROT CAKE SMOOTHIE

Serves 2:

4 carrots (peeled) 
2 bananas (frozen)
250ml rice-coconut milk (or a milk of your choice)
2 - 3 tablespoons of Greek yogurt
Agave syrup
1/2 tsp cinnamon
1 Teaspoon of lemon zest
Walnuts, pistachios or cashews for garnish


Peel the bananas and cut them into pieces (about 2cm), put them in the freezer until completely frozen.

Add all ingredients to the blender or smoothie maker and mix well until creamy. Pour the smoothie into a glas and serve it with some nuts like walnuts, pistachios or cashews, as you like.

Enjoy it!