Rum Old fashioned mit Zimt

Endlich Wochenende! Da wird es Zeit für ein paar leckere Drinks...mein Glück, dass Jeremy Bartender ist und ich somit nie auf dem Trockenen sitzen muss. Draußen wird es langsam ziemlich ungemütlich und stürmisch, da machen wir es uns am liebsten zuhause am Kamin gemütlich. Nach einem leckeren Essen nehmen wir gerne noch einen Drink. 
Wir mögen beide keine super süßen und verrückten Drinks, sondern bevorzugen eher die Klassiker und interpretieren dieses gerne für uns neu. Jeremy mag im Moment sehr gerne Rum, also hat er mir einen Rum old fashioned mit Zimt serviert. Sehr, sehr lecker! 

Dieser Drink ist gerade jetzt in der Adventszeit ideal für einen Umtrunk mit Freunden oder der Familie, der Zimt macht das ganze sehr weihnachtlich. 

Traditionell wird der Old Fashioned mit Whiskey, Aroma-Bitter, etwas Soda und einem Stück Würfelzucker gemacht. Die moderneren Varianten lassen verschiedene Spirituosen zu und nutzen Leuterzucker anstelle von Würfelzucker. 

Old fashioned mit Zimt

Rum OLD FASHIONED MIT ZIMT

Zutaten für 1 Drink:

8 cl Rum (am besten gelagerten Rum - je älter, desto besser!)
2 - 3 Spritzer Aroma-Bitter
1 Barlöffel Zimtsirup
Eiswürfel
1 Orange für die Garnitur


Serviert wird das ganze im Tumbler Glas, einem niedrigen Becherglas. Achtet bei der Wahl Eures Rums auf gute Qualität, dieser steht bei diesem Drink geschmacklich eindeutig im Vordergrund, daher ist es wichtig einen gelagerten Rum zu verwenden. 

Der Old Fashioned wird am besten in einem Rührglas zubereitet, falls ihr keines habt, funktioniert auch ein größeres, ganz normales Glas.

Ihr gebt einfach alle Zutaten hinein und rührt das ganze mit den Eiswürfeln kalt. Füllt frische Eiswürfel in das Tumbler Glas und gießt über ein kleines Sieb Euren Old Fashioned auf die Eiswürfel. Dabei sollten die Eiswürfel aus dem Rührglas im Sieb verbleiben. 

Das ganze wird dann mit einer Orangenzeste garniert - fertig! 

Falls ihr keinen Zimtsirup kaufen möchtet und wie ich Dinge gerne selbst macht, kommt hier das Rezept für den Zimtsirup. Der Sirup ist in Minuten hergestellt und kann nicht nur für den Old Fashioned benutzt werden. Er eignet sich auch bestens zum Backen oder um dem morgendlichen Kaffee eine weihnachtliche Note zu geben.

ZIMTSIRUP

250g Rohrzucker
250ml Wasser
1 gehäuften Esslöffel Zimt oder je nach Gusto etwas mehr

Das Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, den Zucker hinzugeben und immer wieder verrühren bis sich der ganze Zucker aufgelöst hat. Zum Schluss den Zimt hinzufügen nochmals gut verrühren und das ganze abkühlen lassen. Ihr könnt den Leuterzucker problemlos einige Monate aufheben. 
Wenn ihr den Sirup in ein hübsches Fläschchen füllt und ihn mit einem Geschenkband verziert ist er auch ein schönes Mitbringsel für die nächste Einladung.